Aktion zum Welt-Aids-Tag

Dem Thema Aids und HIV wird in letzter Zeit immer weniger Aufmerksamkeit gewidmet, obwohl nicht nur in der so genannten 3.Welt sondern auch in Deutschland die Zahl der Neuinfizierten jährlich steigt und es bis heute kein Heilmittel für diese tödliche Erkrankung gibt.

Die JUSOS Duisburg kämpfen schon seit Jahren dafür, dass die Aids-Problematik nicht aus dem Fokus des öffentlichen Interesses gerät und auch in diesem Jahr wollen wir wieder aktive Aufklärungsarbeit leisten und zum Welt-Aids-Tag am 01.12.2009 Kondome und Broschüren an die junge Bevölkerung verteilen.

Daher bitten wir alle Mitglieder um ihre tatkräftige Unterstützung.

Wir treffen uns am

01.12. 2009 um 17 Uhr
vor der ehemaligen „Galeria Duisburg“
(Königstraße, 47051 Duisburg‎)
gegenüber der U-Bahnstation Kuhdamm

Von dort aus werden wir über den Weihnachtsmarkt gehen und unsere „Goodies“ unters Volk bringen. Bitte meldet euch bis zum 30.11.2009 bei einem der Verantwortlichen an (c.c.schuetten@nullweb.de oder Marc.Lehmbrink@nullweb.de). Wir hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen!