Kinoabend mit dem Fachbereich Wirtschaft & Arbeit der Jusos Duisburg

Nach wie vor bestimmt die Wirtschaftskrise das weltweite Denken vieler Menschen. Wie konnte es zu dieser Krise kommen? Mit einer anderen Frage beginnt die aktuelle satirische Dokumentation „Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte“ von Michael Moore: Wo ist das Geld hin?

Der Film beschäftigt sich mit der Weltwirtschaftskrise und den Auswirkungen für die kleinen Leute. Ideal für die etwas andere Zusammenkunft des Fachbereichs Wirtschaft,

am Mittwoch, dem 25.11.2009
ab 20.00 Uhr
im Café Movies/Filmforum, Dellplatz 16, 47051 Duisburg.

Der Film beginnt um 21.00 Uhr und dauert ca. 120 min. Der Eintritt beträgt ermäßigt 4,00 €, ansonsten 5,50 €.

Ich freue mich schon jetzt auf einen unterhaltsamen und informativen Kinoabend mit Euch.