JUSOS: Keine große Koalition auf Bundesebene

JUSOS: Keine große Koalition auf Bundesebene
Die Duisburger Jungsozialistinnen und Jungsozialisten, sprechen sich gegen eine große Koalition auf Bundesebene mit CDU/CSU aus. Die Schwerpunkte für eine Ablehnung der großen Koalition sieht der Duisburger JUSOS Vorstand in den gesetzten Themen des SPD Wahlkampfs.

Der Vorstand sieht keinerlei Überschneidungsmengen wie zum Beispiel beim flächendeckender Mindestlohn, einer Bürgerversicherung zur Abschaffung der zwei Klassen Medizin, die Abschaffung des Betreuungsgeldes oder gar die Anhebung des Spitzensteuersatzes für Besserverdiener, die unter anderem die Refinanzierung von Bildung ermöglichen sollte.