Einladung zu Information und Diskussion bei den Jusos Duisburg

Am kommenden Freitag 23. Mai um 17:30 Uhr laden die Jusos zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema Jugendarbeitslosigkeit in Europa ein. Stattfinden wird die Veranstaltung im Roten Raum des „Kleinen Prinzen“ Schwanenstr. 5 in der Duisburger Innenstadt.

„Wir möchten mit unserer Veranstaltung ein Ausrufezeichen für die anstehende Europawahl setzen und auf eines der für uns zentralsten politischen Themen der EU aufmerksam machen“, so Marcel Keilwerth stellvertretender Vorsitzender der Jusos Duisburg. „Während die Verursacher der Krisen der letzten Jahre wieder fleißig Kasse machen, droht eine ganze Generation in der Perspektivlosigkeit zu versinken. Wir wollen informieren und Lösungsansätze der europäischen Sozialdemokratie gemeinsam mit unserem Referenten diskutieren und freuen uns über alle die kommen!“ Referent des Abends ist Florian Dohmen von der Friedrich Ebert Stiftung.

Weitere Informationen und Anmeldungen zur Veranstaltung sind möglich über „https://www.facebook.com/JUSOSDuisburg“.