Ereignisreiche Auftaktveranstaltung Jusos at Work

Unsere erste ereignisreiche Auftaktveranstaltung Jusos at Work am 30.09.2017 auf dem besonderen Museumsschiff Oscar Huber in Duisburg Ruhrort ging mit einem innovativen Fazit zu Ende. Begrüßen durften wir ungefähr 30 Gäste, darunter Meik Tafelski (Jurist), Christian Rufus Tißen (IG-Metall Jugendsekretär), unseren Bundestagsabgeordneten Mahmut Özdemir (SPD) und unseren SPD Landtagsabgeordneten Rainer Bischoff. Herzlichen Dank für die Teilnahme aller Genossen*innen, Schüler*innen, Student*innen und Auszubildende der Region Ruhrgebiet. Es hat uns sehr viel Freude bereitet Euch an diesem Tag zu begrüßen. Wir hoffen weiterhin auf regen Austausch in Form von Seemanngarns. Einen besonderen Dank nochmal an unsere Initiatorin aus Berlin Mirjam Blumenthal. Durch sie und das Willy-Brandt-Haus konnte dieses Projekt überhaupt finanziell realisiert werden. Des Weiteren ein besonders großes Dankeschön an Joachim Franz und das SPD Parteibüro in Duisburg, der Uns über die ganze Planung hinweg sehr tatkräftig unterstützt hat, ohne ihn wären wir zur Zeiten der BTW höchstwahrscheinlich mit der Planung nicht rechtzeitig fertig geworden. Im Namen der #jusosatwork und #jusosduisburg bedanken wir uns nochmal ganz herzlich an allen teilnehmenden Freunden und Freundinnen des Kreises Jusos at Work. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!