Jusos Duisburg laden ein zum Eintritt in die SPD

Auch nach dem Votum des vergangenen SPD-Bundesparteitages sprechen sich die Jusos Duisburg gegen eine erneute große Koalition zwischen Union und SPD aus. Jetzt gilt es jedoch alle SPD-Mitglieder*innen für das bevorstehende Mitgliedervotum zu mobilisieren.

Insbesondere Neumitglieder*innen sind natürlich auch jetzt herzlich willkommen in der SPD und bei uns Jusos. Der Bundesparteitag hat gezeigt, wir stehen für lebendige Debatten und kontroverse Diskussionen. Wer unsere Werte teilt und schon immer mit der Sozialdemokratie sympathisiert hat, hat jetzt die Chance zum Beitritt in eine Partei mit einer starken Basisdemokratie.

Auch der Duisburger Jusos Vorstand wird durch jedes einzelne Juso-Mitglied gewählt.

Die 44% Gegenstimmen gegen ein „weiter so“ der vergangenen Jahre machen uns Jusos Mut für ein Einstehen für neue Wege in der Demokratie und in unserer Partei. Unser Verständnis ist hier „Opposition ist nicht immer Mist, sie ist wesentlicher Bestandteil der Demokratie“

Eine starke Oppositionsrolle ist ebenso Verantwortung für die Demokratie wie in der Regierung.